Christian B. Töpfer-Kerst | Organisations- und Unternehmensberatung

Effizienz, Wirksamkeit und 
Selbstorganisation. 

Ich begleite Unternehmer und Entscheider kleiner und mittelständischer Unternehmen und Organisationen dabei, ihre Strukturen zu analysieren und ihre Teams zu selbstsorganisierten Problemlösern zu entwickeln.

Indem wir gemeinsam neue Wege der Unternehmensorganisation und Führung gehen und anders auf die Organisation schauen als üblich, schaffen wir die Grundlage für mehr Effizienz und Verantwortungsübernahme durch die Talente des Unternehmens. Gleichzeitig erhöhen wir gemeinsam die persönliche Lebensqualität eines jeden in der Organisation und machen dadurch die Organisation zukunftssicher und stabil in dynamischen Märkten.

Wir lösen Probleme einer Organisation bzw. entwickeln sie (weiter), ohne an Menschen "herumzudoktern", ganz ohne Change-Theater, Führungsleitbilder, Mindset-Workshops und für maximale Wirksamkeit und Wertschöpfung. 


Problemsituation. Kommt Ihnen das bekannt vor?

  • Mitarbeiter übernehmen keine Verantwortung, fragen häufig rück und denken nicht mit.
  • Geringes Verantwortungs- und Fehlerbewusstsein. 
  • Hohe Fluktuation und Absprungrate.
  • Das (regionale) Ansehen bzw. die Arbeitgebermarke könnte besser sein.
  • Viele kleine und große organisatorische Probleme beim (personellen) Wachstum.
  • Eher mittelmäßiges bis schlechtes Betriebsklima
  • Häufige Streits und Abstimmungsprobleme unter den Beschäftigten. 
  • Langweilige Meetings ohne Ergebnisse.
  • Holprige Kommunikationswege.
  • Verbesserungswürdige Wertschöpfung.
  • Träge, langsame und komplizierte interne Abläufe; doppelte Arbeit; Ineffizienz.
  • (Fast) kein Wachstum; teilweise sinkende Rentabilität.
  • Projekte und (Liefer-)Termine werden überzogen.
  • (Gemeinsame) Ziele werden nicht erreicht
  • Sinkende Qualität und steigende Reklamationen.
  • Zu viele Überstunden
  • Kunden sind unzufrieden und springen ab.
  • Hohe Krankenquote.
  • Man rennt dem Wettbewerbern hinterher anstatt selbst zu innovieren.
  • Wenig Freizeit und keine Freude mehr am eigenen Tun.
  • Der frühere, positive Geist der Organisation ist weg. 
  • Change- und Transformationsmaßnahmen verlaufen im Sande. 
  • usw. usw.

Was ist das wirkliche Herausforderung?

Den meisten Entscheidern und Unternehmern fehlt es, meiner Erfahrung nach, nicht an Wissen, Ideen oder Impulsen. Auch haben Sie oft eine Vorstellung von den Ursachen, warum es im Unternehmen bzw. der Organisation nicht optimal läuft. Meist fehlt es nur am ganzheitlichen, systematischen Blick auf die Organisation und geeigneten Herangehensweisen und Werkzeugen.

Oft wird dann eine Blaupause eines Best Practice versucht, Agilität und/oder Selbstorganisation ausgerufen und per "Copy and Paste" auf das Unternehmen ausgerollt. Alles mit bester Absicht. Trotz guter Ideen entwickelt man sich dann (bestenfalls) nicht weiter. Die nachhaltige Wirksamkeit und somit der Erfolg bleiben aus, was unter Umständen wiederum Druck im System hervorrufen kann.

Was ist das Ziel?

Hier setze ich an und arbeite mit Entscheidern, Führungskräften, Geschäftsführern und Unternehmern. Ich gebe individuell angepasste Werkzeuge und Prinzipien an die Hand - die nicht stur auswendig gelernt und angewendet werden müssen - sondern intuitiv erlernt, erfahren und verinnerlicht werden. Es werden also keine Rezepte, Schablonen und Blaupausen bemüht, sondern ans Problem angepasste Lösungen entwickelt.

Im Laufe meiner beruflichen Entwicklung habe ich erkannt, dass es neue und innovativere Formen von Zusammenarbeit im Team und Organisationsentwicklung gibt als die althergebrachten. Die Potentialentfaltung von Organisationen, Teams und Führungskräften ist in den meisten kleinen und mittelständischen Unternehmen ausbaufähig. Ich arbeite ganzheitlich, mit systemtheoretischem Blick und orientiere mich zunächst an den Schnittstellen der Prozesse und der Kommunikation sowie der Persönlichkeit der Führungskraft. Die Metaziele hierbei sind: Organisationen, die selbstwirksam, selbstführend und verantwortungsbewusst agieren, und auf sozial-integrativer Ebene ihr volles Potential ausschöpfen. Hierbei setze ich besonders auf Flexibilität und Dynamik in der Struktur der Prozesse. 

Die Lösung für innovative Organisationen

Sie möchten ihre Organisation, ihr Team und sich selbst weiterentwickeln und sind auf der Suche nach innovativen und motivierenden Lösungen für Teams, Strukturen und Prozesse in ihrem Unternehmen bzw. Ihrer Organisation? Sie wissen, dass es da noch mehr gibt als althergebrachte, starre Denkweisen und Abläufe? Dann sind Sie hier genau richtig. Ich berate Sie und Ihr Team, mit den Zielen: zukunftsorientierter, gesunder und nachhaltiger Unternehmenskultur und Kommunikation. Immer vor dem Hintergrund maximaler Wertschöpfung und Wirksamkeit. Gemeinsam entfalten wir das Potential Ihrer Organisation.